Park, Villa Torlonia

Studie zu natürlichen Ordnungsmustern und Prinzipien

Darstellung von unterschiedlichen Baumarten und Pflanzengrößen im Garten der Villa Torlonia. Abstraktion der natürlichen Formationen von Stämmen und Kronen zu reliefartigen Diagrammen. Interpretation der unterschiedlichen Raumordnungen und Erstellung von seriellen Baumkatastern. Arbeit an einem Großraum mit wechselnder Identität.

PROJEKTDATEN

Ausstellung-Villa-Massimo_Rex-Henry-07
Villa Torlonia, Öffentlicher Park im Zentrum Roms

 

Ausstellung-Villa-Massimo_Rex-Henry-01
Studio 3, Serielle Produktion der Vegetationsformen

 

Ausstellung-Villa-Massimo_Rex-Henry-02
Installationsansicht

 

Ausstellung-Villa-Massimo_Rex-Henry-06
Ohne Titel, 10,5 x 14,8 cm, Dispersionsfarbe auf Holztafel

 

Park-Villa-Massimo-01

 

Park-Villa-Massimo-02
Rieselfelder, Lybien

 

Ausstellung-Villa-Massimo_Rex-Henry-04
Ohne Titel, 21 x 29,7 cm, Papier perforiert

 

Park-Villa-Massimo-03
Farn, Mikroskopie

 

Park-Villa-Torlonia-01


ProgrammWorkshop / Ausstellung
OrtStudio 3, Deutsche Akademie Rom, Villa Massimo
TeamImke Woelk + Rex Henry, Spatial Artist, London
Datum2003

NACH OBEN ↑